de-GER
Fungizid

Exteris Stressgard

Fungizid

Exteris Stressgard

Produktüberblick

Exteris StressGard ist eines der ersten SDHI (succinate dehydrogenase inhibitor) Fungizide in Deutschland.

Dosierung

Bei einer Behandlungsfläche von 100 m² sind 100 ml Exteris StressGard mit 2 bis 6 l Wasser zu mischen. Exteris StressGard soll präventiv bzw. bei Auftreten erster Krankheitszeichen eingesetzt werden. Behandlung im Bedarfsfall nach 28 Tagen wiederholen. Keine Anwendung auf gefrorenem Rasen. Exteris StressGard nur nach dem Rasenschnitt anwenden.

Anwendung und Sicherheit

Anwendungszeitraum

März April Mai Juni Juli August September Oktober

Anwendungsbereiche

Golf Lawn Professional sports ground

Application rates and delivery