Insektizid

Maxforce® Platin

Insektizid

Maxforce® Platin

Produktüberblick

Die moderne Ködermatrix zeichnet sich durch eine einzigartige Mischung aus insektizidem Gel und fraßstimulierenden Köderkapseln aus. Sowohl Nymphen als auch adulte Schaben nehmen Maxforce® Platin unmittelbar auf, so dass eine Kontrolle von allen Entwicklungsstadien in kürzester Zeit erreicht wird. Hierbei werden auch köderscheue Schaben sicher erfasst.

_________________________________________

Anwendungsfertiger Gelköder | 4 x 30 g

Wirkstoff: 10 mg/g Clothianidin

BAuA-Registrierungsnummer: N-54817

Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen!

Anwendungsgebiete

Deutsche, Amerikanische und Orientalische Schaben sowie Braunbandschaben in Innenräumen, für sensible Bereiche geeignet. Auch gegen Silberfischchen einsetzbar!

Produktvorteile auf einen Blick

• Maximale Wirkung gegen alle Schaben-Arten
• Auch nach 12 Monaten noch voll wirksam
• Robuste und einfach anzuwendende Gelformulierung
• Beugt einer Resistenzbildung vor

Anwendungshinweise

Maxforce® Platin mit einer geeigneten Kartuschenpistole wie zum Beispiel Bait Gun® ausbringen. Vor der Behandlung den Befallsgrad und die Befallsstellen ermitteln und die Köderpunkte in unmittelbarer Nähe der Schabenverstecke in Ritzen, Fugen etc. ausbringen. In den beköderten Arealen keine anderen Behandlungsmaßnahmen wie Sprayanwendungen durchführen, da diese die Köderstellen kontaminieren könnten, so dass der Köder nicht mehr von den Schaben angenommen wird.

Anwendung und Sicherheit

Anwendungszeitraum

Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember

Anwendungsbereiche

Gewerbliche Gebäude Lebensmittelproduktion Nahrungsmittelverarbeitung Nahrungsmittelzubereitung Innenräume Industrieanlagen Küche Öffentliche Gebäude

Aufwandmengen & Dosierung

Köderpunkt (5 mm Ø) = 0,05 g Präparat

Köderpunkt (7 mm Ø ) = 0,1 g Präparat

Deutsche Schabe (Dosierung pro m2):

  • Befallskontrolle: 1 Köderpunkt (5 mm Ø)
  • Schwacher Befall: 1 Köderpunkt (7 mm Ø)
  • Starker Befall: 2 Köderpunkte (7 mm Ø)

Amerikanische & Orientalische Schabe (Dosierung pro m2):

  • Befallskontrolle: -
  • Schwacher Befall: 2 Köderpunkte (7 mm Ø)
  • Starker Befall: 3 Köderpunkte (7 mm Ø)

Ähnliche Produkte

Insektizid

Cislin® Suspension

Suspensionskonzentrat

Breitbandinsektizid als Spritzkonzentrat aus einer...

Produkt ansehen
Insektizid

Maxforce® Prime

Gebrauchsfertiger Köder

Maxforce® Prime ist breit wirksam gegen adulte Schaben...

Produkt ansehen
Insektizid

Ficam® W

Wasserdispergierbares Pulver

Ficam® W ist eine Spritzpulververbindung auf Carbamat-Basis...

Produkt ansehen
Insektizid

Ficam® D

Stäubemittel

Stäubemittel auf Carbamat-Basis gegen kriechendes und...

Produkt ansehen
Insektizid

AquaPy®

Emulsion, Öl in Wasser

AquaPy® mit der einzigartigen FFAST...

Produkt ansehen
Gel-Bait

Maxforce® Quantum

Gebrauchsfertiger Köder

Die Erfassung des gesamten Nestes steht bei der Anwendung...

Produkt ansehen
Insektizid

DEDEVAP® plus

Aerosol

Dedevap® Plus ist ein gebrauchsfertiges Nebelpräparat mit...

Produkt ansehen
Rodentizid

Racumin® Schaum

Schaum

Der Racumin® Schaum wird vor allem als flankierende...

Produkt ansehen