Insektizid

Maxforce® Quantum

Insektizid

Maxforce® Quantum

Produktüberblick

Die Erfassung des gesamten Nestes steht bei der Anwendung von Maxforce® Quantum im Vordergrund.

Produktbeschreibung

Der hochattraktive Sirupköder wird schnell als Futterquelle von den Arbeiter-Ameisen angenommen und der Köder in ausreichendem Maße in die Ameisenkolonie eingetragen. Die Formulierung ist hydroskopisch (trocknet nicht aus), bildet keinen Oberflächenfilm und ist damit optimal für die Ameisen aufnehmbar. Ein verzögerter Wirkungseintritt ist für eine erfolgreiche Behandlung unbedingt notwendig, um eine permanente Problemlösung (Abtötung der Königin und Brut) zu erzielen. Eine deutliche Reduzierung der Ameisenaktivität wird bereits nach wenigen Tagen sichtbar. Der Zusammenbruch der gesamten Kolonie folgt in der Regel nach 2 - 3 Wochen.

 

Die Produktvorteile auf einen Blick

  • Breit wirksam: gegen alle wichtigen Ameisenarten
  • Hochattraktiver Sirupköder: das gesamte Nest wird zuverlässig erfasst
  • Ausdauernd: Langzeitwirkung von mindestens drei Monaten
  • Diskrete Anwendung: transparente Ködertropfen
  • Enthält den Bitterstoff Bitrex: verhindert eine versehentliche Aufnahme durch Kinder oder Haustiere

Anwendung und Sicherheit

Anwendungszeitraum

Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember

Anwendungsbereiche

Innenräume Öffentliche Gebäude Nahrungsmittelverarbeitung Lagerräume Nahrungsmittelzubereitung Außenbereich

Application rates and delivery

Anwendung

Maxforce® Quantum mit einer entsprechend geeigneten Kartuschenpistole wie zum Beispiel Bait Gun® ausbringen. Vor der Behandlung den Befallsgrad und die Befallsstellen ermitteln und die Köderpunkte in unmittelbarer Nähe der Ameisenstraßen platzieren. Den Köder auf horizontalen, nicht absorptiven Oberflächen ausbringen. In beköderten Arealen keine anderen Behandlungsmaßnahmen wie Sprayanwendungen durchführen, da diese die Köderstellen kontaminieren könnten, so dass der Köder nicht mehr von den Ameisen angenommen wird.

Aufwandmenge

1 Köderpunkt mit 1 cm Durchmesser hat ein Gewicht von 0,2 g.

Innenbereich gegen Pharao- und Schwarzkopf-Ameisen: 1 Köderpunkt pro m²

Innenbereich gegen Schwarze Wegameisen: 1 Köderpunkt pro laufendem Meter Ameisenstraße, maximal jedoch 2 g pro Behandlung

Außenbereich gegen Schwarze Wegameise: 2 g Produkt pro Nest verwenden. Bei mehreren Nestöffnungen diese Menge auf die Eingänge verteilen.

Spezielle Sicherheitsanweisungen

  • Die Köderstellen sind so zu wählen, dass Kinder und Haustiere keinen Zugang haben und Nahrungs- und Futtermittel nicht mit dem Köder in Berührung kommen können.
  •  Der Wirkstoff ist giftig für Fische und Fischnährtiere.

Ähnliche Produkte

Insektizid

Cislin® Suspension

Suspensionskonzentrat

Ein Spritzkonzentrat aus einer ganz besonderen Suspension...

Produkt ansehen
Insektizid

Ficam® W

Wasserdispergierbares Pulver

Ficam® W ist eine Spritzpulververbindung auf Carbamat-Basis...

Produkt ansehen
Insektizid

Maxforce® Prime

Gebrauchsfertiger Köder

Maxforce® Prime ist breit wirksam gegen adulte Schaben...

Produkt ansehen
Insektizid

Maxforce® Platin

Gebrauchsfertiger Köder

Die moderne Ködermatrix zeichnet sich durch eine...

Produkt ansehen
Insektizid

AquaPy®

Emulsion, Öl in Wasser

AquaPy® mit der einzigartigen FFAST...

Produkt ansehen
Rodentizid

Racumin® Paste

Köderriegel

Racumin® Paste im 100-g-Köderriegel ist ein Universalköder...

Produkt ansehen
Insektizid

Solfac® EW50

Emulsion, Öl in Wasser

Breitbandinsektizid mit Langzeitwirkung.

Produkt ansehen
Insektizid

Ficam® D

Stäubemittel

Gebrauchsfertiger Insektizidstaub.

Produkt ansehen
Insektizid

DEDEVAP® plus

Aerosol

Gebrauchsfertiger Nebelautomat (Aerosol) gegen...

Produkt ansehen
Rodentizid

Racumin® Schaum

Schaum

Der Racumin® Schaum wird vor allem als flankierende...

Produkt ansehen