Getreidekapuziner (Rhyzopertha dominica)

Beschreibung:

Der Getreidekapuziner ist 2,3 - 3 mm lang und hat einen schmalen, zylinderförmigen, dunkel rotbraunen bis schwarzen Körper. Der Kopf und Hinterleib besitzen Reihen kleiner Einkerbungen und die Fühler enden in 3 größeren, knüppelartig verdickten Segmenten.

Verhalten:

Getreidekapuziner befallen eine Vielzahl von pflanzlichen Produkten wie Weizen, Gerste, Mais, Reis, Hirse, Sorghum, getrocknete Kartoffeln, getrocknete Kräuter und Kekse.

Das Weibchen legt ein  einzelnes oder mehrere Eier an die Außenseite eine Korns, aber die Larve entwickelt sich im ausgehöhlten Inneren des Korns.

Ein Befall ist erkennbar an einem süßlichen aber unangenehmen, moschusartigen Geruch der Ausscheidungen und abgestoßenen Häute.

Verbreitungsgebiet:

Der Getreidekapuziner stammt aus Südamerika aber ist heute weltweit verbreitet, vor allem in warmen Gebieten.

Lebensraum:

Der Getreidekapuziner ist nicht kälteresistent und seine Entwicklung ist bei Temperaturen unter 23 ° C gebremst. Zu Befällen kommt es typischerweise in Getreidelagern und auch in Schiffscontainern, Mühlen und der Tierfutterverarbeitung. Man hat sie schon in Holz und in Büchern gefunden.

Schadwirkung:

Getreidekapuziner sind ein Primärschädling von Getreide und können unbeschädigte Körner annagen, wodurch diese anfällig für Sekundärschädlinge werden.

Sowohl die ausgewachsenen Käfer als auch die Larven fressen Körner und erzeugen dabei einen mehligen Staub und leere Getreideschalen.

Die ausgewachsenen Tiere besitzen eine gute Flugfähigkeit,  sind sehr aktiv und können eine große Zahl Körner annagen, während die Larven in ein einzelnes Korn eindringen um sich dort zu entwickeln. Getreidekapuziner können den Marktwert von gelagertem Getreide stark verringern.

Empfohlene Produkte

Insektizid

AquaPy®

Emulsion, Öl in Wasser

AquaPy® mit der einzigartigen FFAST...

Produkt ansehen
Insektizid

Cislin® Suspension

Suspensionskonzentrat

Breitbandinsektizid als Spritzkonzentrat aus einer...

Produkt ansehen
Insektizid

K-Obiol® EC 25

Emulsionskonzentrat

K-Obiol® EC25 ist ein hochwirksames Insektizid, mit dem...

Produkt ansehen

Diebkäfer (Ptinidae)

Schädling/Krankheit zeigen

Speckkäfer (Anthrenus)

Schädling/Krankheit zeigen

Brotkäfer (Stegobium paniceum)

Schädling/Krankheit zeigen

Reismehlkäfer (Tribolium)

Schädling/Krankheit zeigen

Kornkäferarten (Sitophilus)

Schädling/Krankheit zeigen