Orientalische Schabe (Blatta orientalis)

Orientalische Schaben erreichen eine Größe von 20 – 28 mm. Die Männchen sind kastanienbraun und besitzen Flügel, während die Weibchen eine schwärzliche Färbung haben und ungeflügelt sind. Aus den nach wenigen Tagen abgelegten Eipaketen schlüpfen erst nach mehreren Wochen die hellen Larven. Die Gesamtentwicklung zum ausgewachsenen Tier kann temperaturabhängig bis zu einem Jahr dauern. Die Art ist wärmeliebender als die Deutsche Schabe.

Die auch Kakerlaken genannten Orientalischen Schaben sind Allesfresser und vertilgen organisches Material jeglicher Art, darunter auch Gewebe, Leder oder Papier. Bevorzugt werden aber feuchte und weiche Stoffe wie beispielsweise Lebensmittel. Weiterer Schaden entsteht durch Verschmutzungen und Verbreitung von Fäulniserregern und Infektionskrankheiten. Das Auftreten ist von einem ekelerregendem Geruch begleitet.

Empfohlene Produkte

Insektizid

Cislin® Suspension

Suspensionskonzentrat

Breitbandinsektizid als Spritzkonzentrat aus einer...

Produkt ansehen
Insektizid

Ficam® W

Wasserdispergierbares Pulver

Ficam® W ist eine Spritzpulververbindung auf Carbamat-Basis...

Produkt ansehen
Insektizid

Maxforce® Prime

Gebrauchsfertiger Köder

Maxforce® Prime ist breit wirksam gegen adulte Schaben...

Produkt ansehen
Insektizid

Ficam® D

Stäubemittel

Stäubemittel auf Carbamat-Basis gegen kriechendes und...

Produkt ansehen
Insektizid

AquaPy®

Emulsion, Öl in Wasser

AquaPy® mit der einzigartigen FFAST...

Produkt ansehen

Amerikanische Schabe (Periplaneta americana)

Schädling/Krankheit zeigen

Deutsche Schabe (Blattella germanica)

Schädling/Krankheit zeigen