Schwarzkopfameise (Tapinoma melanocephalum)

Beschreibung:

Diese Ameisenart ist sehr klein, die Arbeiterinnen sind 2 mm lang und besitzen einen fast durchscheinenden Hinterleib und Beine. Kopf und Brustteil sind dunkelbraun gefärbt. Ihr durchscheinender Körper lässt die Ameisen noch kleiner wirken.

Verhalten:

Dies ist eine invasive Spezies welche verschiedene Arten von Nahrungsquellen nutzt und auch Fett oder andere Insekten frisst .Vor allem aber mögen Schwarzkopfameisen zuckerhaltige Substanzen. Schwarzkopfameisen haben polygene Kolonien (mehrere Königinnen in einem Nest) wobei ein einzelnes Nest 100 – 1000 Arbeiterinnen besitzen kann. Eine Kolonie kann aus mehreren Nestern bestehen welche miteinander Arbeiterinnen austauschen.

Verbreitungsgebiet:

Dies ist eine der am weitesten verbreiteten Ameisenspezies und kommt auf der ganzen Welt vor.

Lebensraum:

Kolonien findet man in Deutschland nur in Gebäuden und hier suchen die Ameisen nach den feucht-warmen Bedingungen, die sie benötigen. Deswegen führen ihre Straßen auch oft zu Waschbecken, Badewannen, Duschen oder WCs.

Die Nester sind oft in Hohlräumen in der Wand zu finden, hinter Fußbodenleisten oder in Topfpflanzenerde. Die Arbeiterinnen bewegen sich schnell und unregelmäßig und kriechen entlang von Kanten und Winkeln.

Schadwirkung:

Die Vorliebe dieser Ameisenspezies für zuckerhaltige Substanzen lockt sie zu den süßlichen Ausscheidungen von Blattläusen, welche von den Ameisen geschützt und gepflegt werden  und wodurch ihre Schadwirkung verstärkt wird.

Die Ameisen verunreinigen gelagerte Nahrungsmittel , da sie alle Arten süßer Speisen, wie Kuchen und Keksen, Schokolade, Zucker usw. befallen. Sie sind Überträger von Staphylokokken und Enterobacter cloacae.

Empfohlene Produkte

Insektizid

Cislin® Suspension

Suspensionskonzentrat

Breitbandinsektizid als Spritzkonzentrat aus einer...

Produkt ansehen
Insektizid

Ficam® W

Wasserdispergierbares Pulver

Ficam® W ist eine Spritzpulververbindung auf Carbamat-Basis...

Produkt ansehen
Gel-Bait

Maxforce® Quantum

Gebrauchsfertiger Köder

Die Erfassung des gesamten Nestes steht bei der Anwendung...

Produkt ansehen
Insektizid

Ficam® D

Stäubemittel

Stäubemittel auf Carbamat-Basis gegen kriechendes und...

Produkt ansehen

Pharaoameise (Monomorium pharaonis)

Schädling/Krankheit zeigen

Argentinische Ameise (Linepithema humile)

Schädling/Krankheit zeigen

Schwarze Wegameise (Lasius niger)

Schädling/Krankheit zeigen