Rodentizid

Racumin® Schaum

Rodentizid

Racumin® Schaum

Produktüberblick

Der Racumin® Schaum wird vor allem als flankierende Maßnahme während einer üblichen Beköderung eingesetzt. In Objekten mit hoher Luftfeuchtigkeit (Schimmelgefahr von Fertigködern) mit attraktiven Alternativfutterquellen (Akzeptanzprobleme) bzw. mit „verhaltensresistenten“ Nagern (Köderverweigerung) ist mit dem Haftschaum eine erfolgreiche Nagerbekämpfung möglich. Beim Berühren des Schaums bleibt dieser am Fell der Nager haften und veranlasst diese zu starker Putztätigkeit. Auf diese Weise wird der Wirkstoff aufgenommen.

_________________________________________

Aerosol/Schaum | 500 ml

Wirkstoff: Coumatetralyl 4 g/kg

BAuA-Registrierungsnummer: DE-2013-A-14-00002

Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen!

Anwendung und Sicherheit

Anwendungszeitraum

Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember

Anwendungsbereiche

Innenräume

Aufwandmengen & Dosierung

Aufwandmenge:

Ratten: 20 - 30 g pro Loch/Gang

Hausmäuse: 4 - 30 g pro Loch/Gang

Spezielle Sicherheitsanweisungen

  • Nicht auf fleckenempfindlichen Flächen anwenden, ggf. an unkritischer Stelle Probe durchführen
  • Behälter steht unter Druck. Auch nach Gebrauch nicht gewaltsam öffnen oder verbrennen.
  • Nicht gegen Flammen oder auf glühenden Gegenstand sprühen.
  • Zur Anwendung ist eine Schutzbrille zu tragen. Bekämpfungsbereich täglich begehen und tote sowie sterbende Ratten einsammeln, um Sekundärvergiftungen vorzubeugen.
  • Produkt ist gefährlich für Wildtiere.
  • Nach der Arbeit Hände und alle getroffenen Hautstellen gründlich mit Wasser und Seife waschen. Nach Abschluss der Bekämpfungsmaßnahme sind alle verbleibenden Produktreste fachgerecht zu entsorgen.

Expertentipps

Anwendungsgebiete

Gegen Ratten und Hausmäuse in Gebäuden. Für die Anwendung durch berufsmäßige und/oder sachkundige Verwender.                               

Produktvorteile auf einen Blick

• Zugelassen gegen Ratten und Hausmäuse
• Garantierte Aufnahme beim Putzen
• Lange wirksam: Schaum hält bis zu 12 Tage
• Einfache und bequeme Anwendung

Anwendungshinweise

Vor der Anwendung des Schaums die Dose auf Raumtemperatur aufwärmen und die Dose kräftig schütteln, bis die Mischkugel hörbar anschlägt. Der freigesetzte Haftschaum schäumt nach der Applikation weiter auf und ist für mehrere Tage beständig. Der Schaum ist an Stellen anzubringen, die von Nagern begangen werden, wie Baueingänge, Rattenwechsel, Mauerdurchbrüche, enge Durchgänge, Zwischendecken, Isolierwände, Versorgungsschächte, Installationsschächte, Querträger von Gerüstkonstruktionen etc. Damit die Nager ihre Durchtrittspforten (z. B. Rattenlöcher) weiter benutzen, dürfen diese nicht gänzlich mit dem Schaum verschlossen werden. Die Durchschlupföffnung muss noch erkennbar vorhanden sein.

Ähnliche Produkte

Rodentizid

Rodilon® Paste

Köderriegel

Gebrauchsfertiger hochattraktiver Pastenköder gegen Ratten...

Produkt ansehen
Rodentizid

Brumolin® Forte

Gebrauchsfertiger Köder

Auslegefertiger Köder auf der Basis von Haferflocken gegen...

Produkt ansehen
Insektizid

DEDEVAP® plus

Aerosol

Dedevap® Plus ist ein gebrauchsfertiges Nebelpräparat mit...

Produkt ansehen