Rodentizid

Rodilon® Paste

Rodentizid

Rodilon® Paste

Produktüberblick

Gebrauchsfertiger hochattraktiver Pastenköder gegen Ratten und Mäuse.

_________________________________________

Pastenköder | 300 x 10 g

Wirkstoff: 25 mg/kg Difethialone

BAuA-Registrierungsnummer: DE-2011-MA-14-0006-ad

Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen!

Anwendungsgebiete

Auf Rodilon® Paste reagieren sowohl Ratten als auch Mäuse. Der attraktive, fetthaltige Köder mit dem Wirkstoff Difethialone im gebrauchsfertigen Portionsbeutel muss in Köderstationen ausgelegt werden und zeichnet sich durch hohe Schimmelbeständigkeit aus. Die Wirkung setzt bereits nach einmaliger Aufnahme ein und führt zu einem schnellen Behandlungserfolg. Der Bitterstoff Bitrex® bietet Schutz gegen versehentliche Aufnahme durch Menschen und Haustiere.

Produktvorteile auf einen Blick

• Attraktiver, fetthaltiger Köder in versiegelten Portionsbeuteln
• Sofortwirkung bei einmaliger Köderaufnahme
• Keine Resistenzprobleme bei Ratten & Mäusen

Anwendungshinweise

Gebrauchsfertiger Köder zur Anwendung in manipulationssicheren Köderstationen oder verdeckt und gleichermaßen zugriffsgeschützt in Bereichen, die für Kinder und Nicht-Zieltiere unzugänglich sind.

 

Anwendung durch geschulte berufsmäßige Verwender
1. Verwender mit Sachkundenachweise gemäß Anhang I Nr. 3 der Gefahrstoffverordnung
2. Verwender mit Sachkunde gemäß Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung (PflSchSachkV).
3. Verwender mit besonderen Sachkenntnissen, die durch Beleg (Zertifikat) die Teilnahme an einer Schulung nachweisen können.

 

Anwendung und Sicherheit

Anwendungszeitraum

Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember

Anwendungsbereiche

Landwirtschaftliche Gebäude Innenräume

Aufwandmengen & Dosierung

Gegen Ratten:

  • Schwacher Befall: max. 200 g in Köderstation alle 8–10 m
  • Starker Befall: max. 200 g in Köderstation alle 4–5 m

Gegen Mäuse

  • Schwacher Befall: max. 50 g in Köderstation alle 2–3 m
  • Starker Befall: max. 50 g in Köderstation alle 1–1,5 m

Ähnliche Produkte

Insektizid

DEDEVAP® plus

Aerosol

Dedevap® Plus ist ein gebrauchsfertiges Nebelpräparat mit...

Produkt ansehen
Rodentizid

Racumin® Schaum

Schaum

Der Racumin® Schaum wird vor allem als flankierende...

Produkt ansehen
Rodentizid

Brumolin® Forte

Gebrauchsfertiger Köder

Auslegefertiger Köder auf der Basis von Haferflocken gegen...

Produkt ansehen
Insektizid

K-Obiol® EC 25

Emulsionskonzentrat

K-Obiol® EC25 ist ein hochwirksames Insektizid, mit dem...

Produkt ansehen